Vorwort

… und so begann alles. Damals. Das große Reisefieber brach aus, die Sehnsucht, das Fernweh. Ich hatte keine Ahnung, dass das erst der Anfang war. Ich schreibe diesen Blog erst 16 Jahre und unzählige Reisen später.

Thailand

Das erste Mal in Asien zu sein, war unglaublich. Alles war so anders. Die Menschen, die Landschaft, das Essen, die Temperatur. Aus dem Flughafengebäude zu laufen war, wie gegen eine Wand zu laufen. Drückende Hitze. Süßlicher Duft. Willkommen in den Tropen.

DSCF5824

Für 20 DM brachte uns der Nachtzug in den Norden nach Chiang Mai. Ich wollte in den Dschungel, ich wollte grün, ich wollte üppige Vegetation. Und ich wollte auf einem Elefanten durch diesen Dschungel reiten. Mega gut.

DSCF5825

 

Bamboo Rafting war ebenfalls ein großer Spaß. Abenteuerlichst. Wirklich abenteuerlichst.

 

DSCF5823

Von Nord ging es nach Süd auf die Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao. Wunderschön. Ein weiterer Kindheitstraum ging dort in Erfüllung – endlich mal einen Affen auf dem Arm halten! Über eine Stunde! Tränenreich der Abschied …  Tja. Tiere liebt man oder liebt man nicht.

Die Affen hatten es mir schon immer angetan und so entstand bereits in Thailand der Plan für den nächsten Trip: Sumatra.

Werbeanzeigen